Agnes Water and Town 1770, Rockhampton bis Camila, Mackay und Cape Hillsborough

Heute den 12.08.16 kommen wir in Agnes Water an und gönnen uns das erste Mal, seitdem wir mit dem Camper rum reisen, einen bezahlten Campingplatz, u.a. um Strom zu bekommen. Der Campingplatz liegt direkt am Meer. Da der Ort Town 1770 nicht weit entfernt liegt fahren wir auf einen Sundowner dorthin und genießen ein Essen am Meer.

Den nächsten Tag fahren wir 400km und hängen nur im Auto rum. Während der Fahrt gibt es hier leider nichts zu sehen außer die totgefahrenen Kängurus und Koalas:-(

Auch in Rockhampton muss man nicht anhalten, ist nur vertane Zeit. Unser Highlight des Tages ist, dass wir einen tollen Campingplatz direkt am Strand gefunden haben. Hier gefällt es uns so gut, dass wir gleich 2 Nächte bleiben und mal ein wenig relaxen.

Weiter fahren wir nach Mackay wo es leider auch nichts zu besichtigen gibt. Den Stopp machen wir deshalb am Cape Hillsborough. Endlich sehen wir mal Berge und sogar Regenwälder. Früh 5 Uhr beginnt am 17.08.16 unser Tag um die Strandkängurus mit ihren Babys bei Sonnenaufgang zu bestaunen. Endlich bekommen wir Kängurus mit den Babys in ihrer Tasche zu Gesicht. Diese Art von Kängurus ist kleiner und auch heller als die Buschkängurus, die wir in den Grampion National Park gesehen haben. 7.30 Uhr gehts danach auf einen kleinen Walk von 4.5 km durch den National Park vom Cape Hillsborough.

 

 

 

Abends essen wir lecker am Strand bis es weiter geht Richtung Airlie Beach.

Als wir einen Zwischenstop an einer BP Raststätte machen glauben wir unseren Augen nicht. Der Rastplatz ist voller Camper und sogar Zelte wurden auf dem Schotterplatz aufgestellt. Sogar kostenlose Duschen gibt es und ein Mädel fönte sich die Haare unter dem Handtrockner. Man mag es kaum glauben aber als Backpacker wird man erfinderisch und stumpft so völlig ab. An dieser Stelle haben wir uns überlegt, wie das wohl in Deutschland wäre wenn die Rastplätze voll von Zelten und Campern wäre? 😀
Cheers Tom und Anika


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s