Grand Cayman, George Town

Stadt der Stachelrochen oder auch Stingray City wird die Insel genannt. Die ersten Besucher, die vor den Cayman Inseln im Jahr 1788 baden gingen waren die Besatzungen von den Handelsschiffen. König Georg III. von England war einst so dankbar über die Tatsache, dass die Inselbewohner sie retteten, dass er ihnen die Steuerfreiheit gewährte. Auf Grand Cayman der größten der drei Inseln der britischen Kronkolonie, genießt man aber noch ganz andere Freiheiten. 100 von Stränden z.B. am Seven Mile Beach und teure Einkaufsmöglichkeiten lassen einen ein tollen Luxusurlaub verbringen.

 

Bis bald Tom und Anika 


Ein Gedanke zu “Grand Cayman, George Town

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s